Standortwahl-Verfahren

Für eine adäquate und zielführende Standortwahl bietet sich eine Nutzwertanalyse an.

Zur Veranschaulichung diene das folgende Schema:

Nutzwertanalyse für Standortwahl

Standortanforderungen Gewichtung Standort 1 Standort 2 Standort 3
B N B N B N
Arbeitskräfte-Verfügbarkeit 25 1 25 3 75 5 125
Konkurrenzsituation 30 1 30 3 90 3 90
Verkehrslage 20 5 100 3 60 1 20
Gleisanschluss 10 3 30 1 10 1 10
Raumkosten 15 3 45 5 75 1 15
Total Punktezahl 100 230 310 260
Rangfolge   3. Rang 1. Rang 2. Rang

B = Bewertung (gut = 5, befriedigend = 3, schlecht = 1)               N = Nutzen pro Standortfaktor

Eine gleiche Nutzwertanalyse lässt sich auch erstellen für die Lokalitätensuche:

  • Standortfaktoren-Geschäftsraum-Suche

Drucken / Weiterempfehlen: